Jessica Schleutker
Bachelor of Science
of Physiotherapie

Jessica Schleutker
Bachelor of Science
of Physiotherapie

Jessica Schleutker
Bachelor of Science
of Physiotherapie

Unser Team

Physiotherapeuten

THERAPIECENTRUM VOXTRUP

Unser Team stellt sich vor

Ilka Klaas
Staatl. anerkannte Physiotherapeutin 

Ilka Klaas ist seit 2010 im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Als Bobath- Therapeutin liegt ihr Schwerpunkt in der Säuglings- und Kindertherapie. Außerdem leitet sie Kurse in der Babymassage.

„Eine kindgerechte Therapie zu bieten ist mir als Bobath- Kindertherapeutin wichtig. Die Kleinsten und Kleinen in deren gesamten Persönlichkeit zu fördern und zu fordern - in Kombination mit einer guten Elternzusammenarbeit- stehen bei mir im Vordergrund. Therapeutisch- spielerisch die Kinder anzuleiten, um Freude an Bewegung zu vermitteln umso das Beste zu erreichen, ist die Grundlage in meiner Therapie. Damit aus den Kleinsten die Größten werden!“

Nadine Köster-Schubring
Staatl. anerkannte Physiotherapeutin 

Nadine Köster-Schubring ist seit 2002 im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Sie absolvierte ihr physiotherapeutisches Examen an der Professor Grewe Schule. Sie legte mit der Manuellen- und Triggerpunkttherapie die Grundlagen für ihre therapeutische Arbeit am Patienten. Durch kontinuierliche Weiterbildungen formte sie ihre Fähigkeiten in der Diagnostik und Behandlung und entwickelte unter anderem ihren Schwerpunkt in der selbstständigen Tätigkeit als Rückenschul- und Pilateslehrerin.

„Den Patienten gesamtheitlich zu betrachten, ihn in seiner Persönlichkeit anzunehmen und zu betreuen, und nicht nur die vordergründigen Symptome zu sehen, ist mir wichtig. Bewegung findet für mich sowohl im Kopf als auch im Körper statt. Diesen Ansatz möchte ich gerne an meine Patienten weitergeben. Einfühlungsvermögen und eine offene positive Art sind bei diesem Bestreben für mich bezeichnend.“

Christina Krone
Bachelor of Science Physiotherapie 

Christina Krone arbeitet seit 2013 im Therapiecentrum Voxtrup. Sie hat im Anschluss an ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin erfolgreich ihr Bachelorstudium in der Physiotherapie abgeschlossen. Ihr Interessengebiet liegt besonders im Bereich der Manuellen Therapie sowie in der Behandlung kraniofazialer Beschwerden. Neben ihrer Tätigkeit im Bereich der Physiotherapie ist sie für die klinische Anleitung und Betreuung der physiotherapeutischen Examensanwärter zuständig. Derzeit befindet sie sich im Masterstudium und vertieft ihre Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten wie auch der orthopädischen Manuellen Therapie.

„Physiotherapie bedeutet für mich die Behandlung neuromuskuloskelettaler Beschwerden mit dem Ziel, ein umfassendes Patientenmanagement, auf der Grundlage wissenschaftlicher Evidenzen und der Verknüpfung von Theorie und Praxis, zu bieten.“

Linnet Meiring
Bachelor of Science Physiotherapie 

Linnet Meiring ist seit 2017 im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Sie absolvierte das duale, ausbildungsintegrierte Studienprogramm Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück und der Prof. Grewe Schule. In ihrer Bachelorarbeit befasste sie sich mit der bestehenden Literatur über muskuloskelettalen Testungen am Kniegelenk.

„Als Physiotherapeutin liegt meine Faszination darin, durch konservative bzw. physiotherapeutische Behandlungstechniken Einfluss auf Struktur, Funktion und Aktivität eines Menschen zu nehmen. Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung ist dafür auch das Aufklären und Nahelegen gesundheitsbewusstem Handelns und das Anleiten von individuell abgestimmten Eigenübungen.“

Britta Neumann-Hoschek
Staatl. anerkannte Physiotherapeutin 

Britta Neimann-Hoschek ist seit 2013 für das Therapiecentrum Voxtrup tätig. Sie absolvierte 1989 ihr physiotherapeutische Ausbildung an den Blindow-Schulen in Osnabrück. Ihr Hauptaugenmerk liegt in der Neurologie. Sie hat 1994 ihre Ausbildung als Bobath-Therapeutin absolviert und arbeitet seitdem mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Regelmäßig erweitert und aktualisiert sie ihr Wissen in Refresherkursen.  Für das Therapiecentrum Voxtrup führt sie zurzeit ausschließlich Hausbesuche zur Therapie von neurologische Erkrankungen, wie Schlaganfall-, MS-  und Demenzerkrankungen durch.

„Als Physiotherapeutin ist es mein Ziel, meine Patienten und deren Angehörigen im häuslichen Umfeld ein Übungskonzept zu vermitteln, welches sie täglich ausüben können, um ihren Alltag zu stabilisieren und zu erweitern. Unter anderem stehe ich auch zu Fragen über Hilfsmittel zur Verfügung.“

Svenja Nilsson
Bachelor of Science Physiotherapie 

Svenja Nilsson ist seit 2017 im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Sie absolvierte den Berufsschulteil des dualen, ausbildungsintegrierten Studienprogramms Physiotherapie an der Prof. Grewe Schule und beschäftigte sich im Rahmen ihrer Bachelor Arbeit an der Hochschule Osnabrück mit der Untersuchung der Kehlkopffunktion und der Haltungs-/Bewegungskontrolle bei Sängerinnen und Sängern. Sie möchte ihr klinisches Wissen im Bereich der Manuellen Therapie von Gelenken, Muskeln und Bindegewebe stetig vertiefen.

„Meine Aufgabe als Physiotherapeutin sehe ich darin, gemeinsam mit dem Patienten für ihn relevante Ziele zu erarbeiten. Dabei ist es nicht nur wichtig, die individuellen Einschränkungen des Patienten zu erkennen und zu behandeln, sondern ihn auch aufzuklären und zu einem selbstverantwortlichen Handeln im Alltag anzuleiten und zu motivieren.“

Natalie Schirmbeck
Bachelor of Science Physiotherapie 

Natalie Schirmbeck ist seit 2017 im Therapiecentrum Voxtrup tätig. Sie absolvierte das ausbildungsintegrierte, duale Studium der Physiotherapie an der Prof. Grewe Schule und der Hochschule Osnabrück.  In ihrer Bachelorarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss der Veränderung des Zahnkontaktes auf das Gleichgewicht. Derzeit befindet sie sich im Masterstudium und vertieft ihre Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten wie auch der orthopädischen Manuellen Therapie.

 

„Als Physiotherapeutin geht es mir darum, das Beschwerdebild des Patienten durch eine gezielte Befundaufnahme und körperliche Untersuchung zu identifizieren, zu analysieren und zu bewerten. Auf Basis dieser Informationen ist es mir möglich mit dem Patienten zusammen eine Behandlungsstrategie zu entwickeln. Zudem ist es mir wichtig meine Handlungsschritte ständig zu reflektieren und die Kenntnisse der Wissenschaft über Untersuchungs- und Behandlungsansätze zu implementieren.“

Jessica Schleutker
Bachelor of Science Physiotherapie 

Jessica Schleutker ist seit 2011 im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Nach ihrem Examen an der Prof. Grewe Schule in Osnabrück absolvierte sie 2011 ihren Bachelor an der Hochschule Osnabrück. In ihrer Bachelorarbeit befasste sie sich mit der Nervengleitfähigkeit bei Karpaltunnelpatienten. Neben dem Einsatz von manuellen Behandlungstechniken hat sie sich der aktiven Wiederherstellung von physiologischen Bewegungsmustern verschrieben. Langjährige Erfahrung im Athletikbereich, sowie stetiges Fortbilden auf dem Gebiet des funktionellen Trainings, helfen ihr dabei den Patienten individuell zu behandeln, aber auch Mannschaften und Kleingruppen entsprechend zu betreuen.

 

„Das gesamte Potential des Körpers zu nutzen, gemeinsame Ziele zu erreichen, zu fordern und zu fördern ist mein Streben in meinem Therapeuten- und Trainerdasein.“

Johannes Richter
Bachelor of Science Physiotherapie 

Johannes Richter arbeitet seit Januar 2017 im Therapiecentrum Voxtrup. Schon im Rahmen seines dualen Physiotherapiestudiums an der Hochschule Osnabrück, in Kooperation mit der Prof. Grewe Schule, lag sein zentrales Interesse im Verständnis und der Behandlung von muskuloskelettaler Problematiken des Bewegungsapparates. In seiner Bachelorarbeit befasste er sich mit dem physischen Gesundheitsprofil Osnabrücker Musikstudenten im Vergleich zu anderen Studierenden. Er bildet sich in fortlaufenden Weiterbildungen im Bereich des myofaszialen Syndroms, sowie manualtherapeutischen Diagnostik- und Behandlungsmethodik weiter.

 

„Gesundheitliche Einschränkungen beschreiben...pathologische Symptomatik erkennen ... Behandlungsziele definieren ... therapeutische Lösungswege aufzeigen ... Probleme bearbeiten.“

Kai Schnieder
Bachelor of Science Physiotherapie 

Kai Schnieder ist seit 2017 als Physiotherapeut im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Er absolvierte sein Examen zum Physiotherapeuten an der Professor Grewe Schule 2013 und studierte im Anschluss an der Hochschule Osnabrück. In seiner Bachelorarbeit untersuchte er die Effekte einer placebokontrollierten manuellen Triggerpunkttherapie bei langwierigen Schulterschmerzen. Danach arbeitete er in verschiedenen Praxen in der Region. Sein Anliegen in der Patientenversorgung ist es, die klassische manuelle Therapie mit einer gründlichen Reflexion von Muskeln und Bindegewebe zu ergänzen und mit einer aktiven Trainingstherapie abzurunden.

 

„Ich möchte die häufig komplexen Zusammenhänge bei Schmerzen und Funktionsstörungen durch eine strukturierte Vorgehensweise aufdecken, reversible Funktionsstörungen manualherapeutisch lösen und auf dieser Grundlage Übungsprogramme entwickeln, um die Selbstwirksamkeit des Patienten zu erhöhen.“

Thore Patzki
Staatl. anerkannter Physiotherapeut 

Thore Patzki arbeitet seit Juni 2018 im Therapiecentrum Voxtrup. Er absolvierte 2015 seine physiotherapeutische Ausbildung an der Völker Schule Osnabrück. Seine bisherigen Schwerpunkte setzte er in der Behandlung und Betreuung im fußballerischen Leistungssportbereich.

 

„Als Physiotherapeut möchte ich die Beschwerden meiner Patienten zielorientiert behandeln und mit zusätzlich angepassten aktiven Übungen den Therapieerfolg nachhaltig sichern.“

Im Rahmen der Ausbildung an den Ludwig Fresenius Schulen Osnabrück und des dualen, ausbildungsintegrierten Studiengangs der Prof. Grewe Schule und der Hochschule Osnabrück steht neben dem Kennenlernen von Praxisabläufen das supervisierte Untersuchen, das delegierte Therapieren und Einschätzen von Erkrankungen durch Hospitation im Vordergrund.

 „Als angehende Physiotherapeutin ist es mein Ziel, theoretisches und evidenzbasiertes Wissen in die Praxis zu integrieren. Gemeinsam formulierte Ziele und eine individuelle Einschätzung der Patienten, ebenso wie der interdisziplinäre Austausch mit dem Team, sind mir in meinem Entwicklungsprozess sehr wichtig.“

Alina (Praktikantin Physiotherapie)

Praktikant/in Physiotherapie

"

Die Einschätzung der aktuellen gesundheitlichen Situation des Patienten stellt für mich einen Kernpunkt für den positiven Verlauf der Therapie dar.​

"

Oliver Glatzer
Staatl. anerkannter Physiotherapeut

Oliver Glatzer
Staatl. anerkannter Physiotherapeut 

Oliver Glatzer ist seit 2015 als Physiotherapeut im Therapiecentrum Voxtrup angestellt. Seine Ausbildung absolvierte er 2007 an der Professor Grewe Schule Osnabrück. Neben seiner Tätigkeit im Bereich der Physiotherapie ist er für die klinische Anleitung und Betreuung der physiotherapeutischen Examensanwärter zuständig.

„Die Einschätzung der aktuellen gesundheitlichen Situation des Patienten aus ganzheitlicher Sicht stellt für mich einen Kernpunkt für den positiven Verlauf der Therapie dar. Eine effiziente Behandlung und gezielte Förderung der Eigenverantwortlichkeit des Patienten können somit erreicht werden."

"

Physiotherapie bedeutet für mich die Behandlung neuromuskoloskelletaler Beschwerden mit dem Ziel ein umfassendes Patientenmanagement zu bieten.​

"

Christina Krone
Bachelor of Science Physiotherapie

Iris Hötker
Staatl. anerkannte Physiotherapeutin